Brandschutz für Werkzeugmaschinen

Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu Funkenlöschanlagen in Werkzeugmaschinen

Bitte addieren Sie 8 und 7.
 

Funktionsweise der Funkenlöschanlage

 

Bearbeitungszentren zur Bearbeitung von Metallen unter Verwendung von brennbaren Kühlschmierstoffen
(KSS) stellen, insbesondere bei der Bearbeitung von Leichtmetallen, eine erhebliche Brandgefahr in Produktionsbereichen dar. Gefährdet sind neben dem eigentlichen Arbeitsbereich der Maschine der Transportbereich des Werkstücks und der Abluftkanal. Ursache für einen Schaden sind vielfach ein glühender Span, Funke oder ein heiß gelaufenes Werkzeug. Primäres Ziel jedes Brandschutzkonzeptes muss also eine schnelle Branddetektion im Innenraum der Maschine und eine sofortige Aktivierung einer Löschanlage sein. 

T&B erarbeitet gemeinsam mit Ihnen individuelle Schutzkonzepte für Ihre Produktionsanlage.

Beispielhaft ist der Schutz einer Produktionsanlage im Folgenden schematisch dargestellt.