Schulungen für Funken- und Objektschutzlöschanlagen

Für wen ist die Schulung geeignet?

  • Anlagenbediener
  • Betriebsinstandhaltungspersonal
  • Brandschutzbeauftragte
  • Anlagenprojektierer und -planer

Schulungsinhalte:

  • Grundfunktion Funkenlösch-und Objektschutzanlagen
  • Betreiberpflichten
  • Arten und Einsatzmöglichkeiten Melder und Löschungen
  • Zentralenbedienung
  • Fehlerauswertung und -behebung
  • Bauseitige Dokumentation für Sachversicherer
  • Übungen an den Versuchsanlagen
  • Anpassung bei Anlagenumbau

Die heutigen Produktionsanlagen werden immer komplexer und stellen immer höhere Anforderungen an Ihr Personal. Damit ihre Produktion optimal geschützt wird und Ihre Funkenlöschanlage ihr volles Potenzial entfalten kann, bieten wir Ihnen individuelle Schulungen für Ihr Personal an.

Funkenlöschanlagen müssen teilweise monatelang ohne Aktion in „stiller“ Bereitschaft sein, um im Bedarfsfall schnell und effektiv Funken erkennen und löschen zu können.

Regelmäßige Wartungen und Inspektionen sind ein wichtiger Baustein, um die Anlagenbereitschaft im Alarmfall sicherzustellen. Für einen optimalen Schutz muss jedoch auch der Bediener in regelmäßigen Intervallen Funktionsprüfungen durchführen und  im Falle bauseitiger Anlagenveränderungen erkennen können, dass die Funkenlöschanlage angepasst werden muss.

Im Zuge einer Schulung im Hause T&B wird Ihr Personal mit der Bedienung der Funkenlöschanlage vertraut gemacht. Dadurch werden bei Alarm- und Störungsmeldungen die richtigen Entscheidungen getroffen, um die Sicherheit und ein schnelles Wiederanfahren Ihrer Produktion zu gewährleisten.

In kleinen Gruppen und einer auf Ihre Anlage zugeschnittenen Schulung werden die Lerninhalte Schritt für Schritt vermittelt.

Mit Hilfe von Übungen und Demonstrationen an unseren Vorführanlagen werden diese Inhalte gefestigt sowie Bedienung und Besonderheiten der Funkenlöschanlage klar aufgezeigt.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserem Schulungsangebot.